Kontakt / Gästebuch

Für Einträge im Gästebuch können Sie ganz unten das Feld Kommentar verfassen verwenden.

Vereinzelt haben die Schüler*innen auch ihre Mailadressen in ihrem Beitrag angegeben. Sie können Sie so direkt kontaktieren oder auch die Kommentarspalte am Ende des jeweiligen Beitrags verwenden.

Für weitere Anregungen oder Fragen können Sie sich per Mail an Adrian Hess wenden:

4 Kommentare zu „Kontakt / Gästebuch

Gib deinen ab

  1. Liebe SF BG Abschluss-Klasse,
    Ich gratuliere Ihnen allen zu Ihren tollen Abschlussarbeiten – ich bin sehr beeindruckt von den vielfältigen und sehr persönlichen Herangehensweisen ans Thema ROH, die sich mir beim Stöbern auf der Website eröffnen. Mir gefällt, dass ich sogar einen kleinen Einblick in die Prozessarbeit erhaschen kann. Ich finde, diese virtuelle Ausstellung ist eine gelungene und würdige Alternative zur üblichen Abschlussausstellung geworden – seien Sie stolz.

    Vieli Grüessli, Sara Gysin

    Liken

  2. Liebe alle

    in PKDs genialer Parabel „Der galaktische Topfheiler“ rettet der Topfheiler Joe souverän einen Planeten, weil er alles über die Kunst des Tontopf-Rekonstruierens und -Restaurierens weiss und ihn sogar göttliche Wesen umwerben und seine Kenntnisse in Anspruch nehmen. Am Schluss des Romans entscheidet er sich dann aber, auf seine grosse Liebe und auf die lebendige Gemeinschaft mit anderen Lebewesen zu verzichten, um endlich selbst als schöpferischer Künstler ein geniales Werk zu schaffen. Wer PKD liebt, weiss intuitiv, dass der letzte Satz des Romans „Der Topf war scheusslich.“ lautet.

    Was Sie alle zu dieser virtuellen Ausstellung beigetragen haben, ist alles andere als scheusslich! Mit grossem Interesse habe ich mir die ganze Website angeschaut und ich finde Ihre Werke kreativ und beeindruckend. Ich gratuliere.

    Liken

  3. Liebe Beteiligte der Abschlussausstellung SF BG

    es war einfach wunderschön, beeindruckend und inspirierend, an diesem regnerischen Tag durch Ihre Ausstellung zu „wandeln“.

    Ganz herzlichen Dank an alle!

    Liken

  4. Nachdem die Abschlussausstellung nicht im gewohnten Rahmen hat stattfinden können, finde ich es toll, dass ich mir die Werke nun doch noch anschauen kann. Die Website ist eine gelungene Alternative und es macht Freude, durch die Werke zu stöbern. Es ist beeindruckend, wie vielfältig die Auseinandersetzung mit dem Thema ROH ist und es wäre sehr schade gewesen, die intensive Schaffensphase nicht mit einem würdigen Abschluss zu krönen. Beeindruckt bin ich auch von den oft tiefgründigen und passenden Texten.
    Auch wenn die Werke ihre Wirkung nun nicht im Raum entfalten können, so lassen sie sich dafür länger geniessen und es lassen sich immer wieder neue Facetten entdecken.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: