The Listener

Laura-Marie Godel
Pascal Ramseier

Installation
Draht, Gips, Arcylfarbe
Grösse

«Sometimes all a person wants is an empathetic ear; all he or she needs is to talk it out. Just offering a listening ear and an understanding heart for his or her suffering can be a big comfort.»
– Roy T. Bennett

8 Kommentare zu „The Listener

Gib deinen ab

  1. Liebe Laura, lieber Pascal

    Schön zu sehen, dass Ihre Idee grossgeworden ist! Ich bin ganz Ohr – ist es in Angebot? Mir gefällt die vereinfachte Abbildung sowie die neutrale Farbigkeit: sie lässt mich ohne Berührungsangst auf das Angebot eingehen und gibt der Skulptur etwas Zeitloses. Meine Worte sind dort sicher aufgehoben.

    Liebe Grüsse
    Martina

    Liken

  2. Liebe Laura, lieber Pascal

    An eurer Arbeit gefällt mir gut, dass alles sehr simpel gehalten ist. Ausser das Ohr ist detaillierter und fällt einem schnell ins Auge. Ich denke, dass genau das eure Aussage unterstreicht. Ich finde es interessant, dass ihr keine Farbe verwendet habt. Das zeigt gut, dass es nur ein/e Zuhörer/in braucht und es einem dadurch schon viel besser gehen kann. 🙂

    Liken

  3. Liebe Laura, lieber Pascal

    Ich finde eure Arbeit sehr gelungen, da alles sehr „Roh“ ist. Jedoch erkennt man in den Bildern auch eine gewisse Tiefe, die ich sehr interessant finde. Vor allem, dass das Ohr so detailliert gemacht wurde.

    Herzliche Grüsse
    Moritz

    Liken

  4. Liebe Laura, lieber Pascal
    Ich finde euer Werk sehr interessant, da alles ziemlich schlicht gehalten wurde bis auf das eine Ohr, welches sehr detailreich ist. Deshalb finde ich den Titel sehr passend und schön.
    Alles Gute
    Tiffany, G22d

    Liken

  5. Liebe Laura, lieber Pascal

    Mir gefällt sehr gut wie ihr bei eurer Arbeit keine Farben benutzt habt. Ausserdem finde ich dass das Ohr direkt auffällt weil der Rest sehr einfach gehalten ist. So achtet man sich viel mehr auf die Details am Ohr. Ich denke eure Arbeit ist sehr gut gelungen.

    Alles Gute
    Melisa, G21a

    Liken

  6. Liebe Laura, Lieber Pascal
    Das grosse Ohr fällt einem sofort auf. Durch das Zitat wird noch einmal bestärkt, dass es ums Ohr bzw. ums hören geht. Dadurch dass der Rest des Oberkörpers schlicht und einfach angefertigt wurde und der Kopf nur ein Ohr hat, ist die Wirkung davon noch stärker.
    Ich finde dass der Titel, die Skulptur und das Zitat sehr stimmig sind und gut zueinander passen.
    Liebe Grüsse und viel Glück weiterhin,
    Mira Tinner, G21d

    Liken

  7. Liebe Laura, Lieber Pascal,
    Ich finde Eure Arbeit sehr interessant, ich mag die Einfachheit der Kräfte, die Ihr erzeugt habt, und die Tatsache, dass das Ohr größer und einzigartig ist, passt perfekt zu Ihrem Zitat.
    Auf Französisch haben wir zwei „Sprüche“, die mich an Eure Arbeit erinnern: 1. Ich biete Ihnen ein aufmerksames Ohr “ Je t’offre une oreille attentive“ und 2. Ich spanne mein Ohr an. „je tends mon oreille“.

    Alles Gute, und viel Glück weiterhin,
    Maude Bally, G21c

    Liken

  8. Liebe Laura, Lieber Pascal

    euer Werk ist sehr „roh“ gehalten, genau wie das Thema es vorgibt. Natürlich fällt sofort das Ohr auf, da es zum einen überproportional gross ist, und zum anderen detaillierter als der Rest des Kopfes. Man fragt sich wieso ausgerechnet das Ohr so gross dargestellt ist, aber mit eurem Zitat ist dies schnell erklärt.
    Ich finde es schön, wie ihr durch das Zitat eurem Werk auch eine besondere Tiefe gebt und ich habe mir überlegt, weshalb ihr gerade diese Zitat ausgewählt habt; Ist Zuhören nicht auch etwas „rohes“? Wir alle können von Geburt an hören, zuhören ist uns Menschen also sozusagen gegeben und dazu braucht es auch nicht viel mehr als einen Menschen selbst mit einem offenen Ohr. Zuhören gehört zur Kommunikation und das ist doch bereits auch etwas rohes? Alle Lebewesen kommunzieren miteinander, es ist natürlich und einfach da – roh.
    Im Zusammenhang mit heute denke ich, passt euer Werk auch sehr gut, denn Zuhören wird immer weniger geschätzt beziehungsweise gemacht, obwohl es unabdingbar ist für die menschliche Kommunikation. „The Listener“ ist wie ein kleiner Weckruf.

    Ich wünsche euch beiden alles Gute für die Zukunft
    Liebe Grüsse
    Zhiqing

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: